Hauptnavigation

ww.news Newsletter-System

Effektive und professionelle Nutzerbindung per E-Mail

Ansicht des Voransicht im Backend

Newsletter sind nach wie vor das erfolgreichste Instrument zur Bindung Ihrer Nutzerinnen und Nutzer. Ganz egal, ob Sie damit auf Ihre Website oder Ihre Social Media Kanäle aufmerksam machen wollen oder ob der Newsletter selbst das Nachrichtenmedium ist.

So auch im Fundraising: Hier erzielen Newsletter deutlich mehr Spenden als entsprechende Aufrufe via Facebook. Doch wer professionell per E-Mail Newsletter versenden will steht vor einigen Herausforderungen, denen sich unser Mailingsystem ww.news annimmt.

 

 

Durchlässigkeit bei Spamfiltern

Damit Ihr Newsletter nicht im Spamfilter seiner Empfänger hängen bleibt, muss die E-Mail ein paar Anforderungen erfüllen. ww.news ist entsprechend vorkonfiguriert. Es wird parallel eine Textversion verschickt, Bilder können nachgeladen werden und die Headerkonfiguration ist voreingestellt.

Automatische Pflege des Adressbestands

E-Mail Adressen ändern sich laufend. Ein gut gepflegter Verteiler ist eine weitere Voraussetzung dafür, nicht in den Spamfiltern ihrer Empfänger hängen zu bleiben. ww.news bietet daher eine automatische Bearbeitung von Rückläufern (Bounce-Management), die bei Abschluss eines entsprechenden Supportvertrages laufend von uns aktualisiert wird.

Konform mit der Rechtsprechung

In ww.news können Sie ihre Kundendaten und vorhandene Verteiler problemlos importieren. Neue Abonnenten können sich über ein Widget auf Ihrer Website in einen Ihrer Newsletter-Verteiler eintragen. Diese Eintragung wird in einem unkomplizierten Verfahren per E-Mail bestätigt (Double-Opt-In), wodurch ww.news der aktuellen Rechtsprechung gerecht wird.

Bestehenden Content leicht nutzen

ww.news kann nahtlos in das ww.edit CMS integriert werden, was ermöglicht, dort vorhandenen Content zu referenzieren. So können bei Bedarf Anreißer ohne Aufwand erstellt werden oder auch neueste Inhalte (Pressemeldungen, Termine etc.) vollautomatisch in den Newsletter einfließen.

Erfolgsmessung

Wie ihr Newsletter ankommt, können Sie dann live verfolgen. Mit der Tracking-Funktion von ww.news sehen Sie, welches News-Element wie oft angeklickt wurde. Selbstverständlich erfolgt die Messung aus Datenschutzgründen anonym.

Einfache und intuitive Bedienung

Ihre Newsletter pflegen Sie so wie eine Website und müssen somit keine neue Bedienungsoberfläche erlernen. Technische Einstellungen werden an zentraler Stelle konfiguriert, so dass Sie sich bei der Bedienung voll auf die Inhalte konzentrieren können.

 

Mehr Informationen:

Bitte füllen Sie alle mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder aus.
Ihre Daten


Beispiele

 

Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di)

Ansicht des ver.di Newsletters im Maileingang

Langjährig und erfolgreich im Einsatz bei der Mitgliederwerbung: der Ich-bin-mehr-wert.de Newsletter.

 

IZ Klima

Ansicht des newsletters

Terminankündigungen können automatisch vom CMS in den Newsletter übernommen werden

 

Humboldt-Viadrina School of Governance

Ansicht des newsletters

Auch für Termine und Anmeldebestätigungen nutzbar: Der Newsletter im universitären Einsatz.

 

funktionsübersicht

- Anmeldung via Double Opt-In

- Abmeldung via Double Opt-Out

- Persönliche Ansprache mit Geschlechterdifferenzierung

- Webversion bei Darstellungsproblemen

- Blacklist (u.a. zur Sperrung nach Opt-In)

- Importschnittstelle (mit Verteilerzuordnung)

- Exportschnittstelle

- Diverse getestete HTML-Vorlagen

- Auto-Content (bei CMS-Integration)

- Datenschutzkonformes Leser-Tracking

- Vollautomatische Rückläuferbearbeitung (Bouncemanagement)

- Versand über regulären Webserver für bis zu 6.000 Mails / Std. oder

- Optional Nutzung dedizierter Mailserver für 360.000 Mails / Std.