Hauptnavigation

In Vorbereitung auf die nächste Tarifrunde startete der Deutsche Beamtenbund gemeinsam mit der Gewerkschaft ver.di im August 2007 eine Image-Kampagne für den Öffentlichen Dienst. wegewerk sorgte für die technische Umsetzung der begleitenden Online-Plattform.

Realisiert wurde das Angebot mit dem CMS wwEdit™, dessen zahlreiche Kampagnenmodule nochmals funktional verfeinert wurden. So wird über eine Kombination des wwEdit Blog-Moduls mit Video-Objekten ein „Vlog“ (Video-Blog) realisiert. Auch das E-Card Modul wurde erweitert, so dass jedes Bildmotiv im Angebot mit einem Link zu einer entsprechenden E-Card versehen werden kann.

Daneben wird auf den Großflächen-Plakaten der Kampagne die Möglichkeit einer SMS-Unterschrift angeboten, die dann auf der Website veröffentlicht wird. Diese Funktion bietet über die Rückkommunikation („Ihre Unterschrift wurde auf der Website www.genuggespart.de veröffentlicht“) den Unterstützern einen starken Impuls zum Besuch der Website und verzahnt die Offline- und Online-Kommunikation besser, als alleine nur der Hinweis auf die Internetadresse.
wegewerk ist auch für die Erstellung aller redaktionellen Inhalte des Informationsangebots verantwortlich. Die Redakteurinnen und Redakteure von wegewerk schreiben und aktualisieren in regelmäßigen Abständen die Texte des Internetangebots.

 

Initiative Öffentliche Dienste

Online-Plattform Genug Gespart!

Logo der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di)
 

Kunde:

Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di


Zeitraum:

seit 2007



Website:

www.genuggespart.de