Hauptnavigation

Das Fachpersonal in den sozialen Berufen verfügt über eine solide Qualifikation und ein Arbeitsumfeld mit großer Verantwortung. Gleichzeitig sind die Einkommensperspektiven für die Beschäftigten prekär. Die ver.di hat sich diesem Problem angenommen und setzt sich im Rahmen der Tarifrunde 2015 für eine deutliche Aufwertung der Sozial- und Erziehungsberufe ein.

wegewerk unterstützt die ver.di im Rahmen der Kampagne „Aufwerten jetzt!“ und gestaltet die Mobilisierungskampagne im Onlinebereich. Der Schwerpunkt liegt hier auf der sensiblen Ansprache von Betroffenengruppen: Obwohl die Öffentlichkeit grundsätzlich positiv gegenüber einer Aufwertung von Sozial- und Erziehungsberufen eingestellt ist, wird ein tarifkonfliktbedingter Ausfall der Betreuung Angehöriger auf gemischte Reaktionen stoßen. Gelöst wird diese Herausforderung über die konsequente Trennung der Ansprachekanäle gegenüber den Zielgruppen: Über spezielle Landingpages werden Betroffene mit serviceorientierten Informationen versorgt während sich Beschäftigte über eine eigene Kampagnenplattform organisieren.

Ergebnis ist ein schlüssiger Mix aus spezialisierten Landingpages, Bannerwerbung und Online-Beteiligungsfeatures, der eine möglichst hohe öffentliche Ressonanz bewirkt.

 

ver.di

Mobilisierungskampagne "Aufwerten jetzt!"

Logo der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di)
 

Kunde:

Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di


Zeitraum:

seit 2014



Website:

www.soziale-berufe-aufwerten.de