Hauptnavigation

Die Herausforderung in diesem Projekt lag in der Konzeption eines Content-Management-Systems, das von drei Instituten für die Verwaltung unterschiedlicher Websites genutzt wird. Hiermit verbunden war die Etablierung eines umfangreichen Rechtemanagements, das über LDAP (Lightweight Directory Access Protocol) realisiert wurde und die Entwicklung einer Datenbankstruktur, durch die komplexe teilidentische Inhalte verwaltet werden können.

Eine umfangreiche Personendatenbank ermöglicht das Eintragen und Recherchieren in Listen mit Expertinnen und Experten. Darüber hinaus werden den Besucherinnen und Besuchern umfassende Recherche-Möglichkeiten über Verschlagwortung und Kategorisierung in den Inhalten der drei Institute geboten.

Die anwendungsorientierten Forschungseinrichtungen – das GenderKompetenzZentrum, das Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien und der Lehrstuhl Prof. Dr. Baer, LL.M. - legen Wert auf Barrierefreiheit und auf die Option, die Web-Angebote mehrsprachig anbieten können: zwei Selbstverständlichkeiten für wwEdit.

 

GenderKompetenzZentrum an der Humboldt-Universität zu Berlin

Multi-Site-Management

 

Kunde:

Humboldt-Universtät zu Berlin


Zeitraum:

2004 bis 2010



Website:

www.genderkompetenz.info