Hauptnavigation

Die Exportinitiative Erneuerbare Energien (EE) begleitet die fortschreitende Internationalisierung der deutschen Erneuerbare Energien-Branche seit 2003 in den Bereichen Außenwirtschaftsförderung, Klimaschutz und Entwicklungszusammenarbeit. Übergeordnetes Ziel der durch einen Bundestagsbeschluss ins Leben gerufenen Initiative ist es, mit der weltweiten Verbreitung deutscher Spitzentechnologie einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Im Inland informiert die Exportinitiative die Branche über Unterstützungsangebote zur Außenwirtschaftförderung und stellt aktuelle Informationen zu Auslandsmärkten zur Verfügung. Auf internationaler Ebene verbreitet die Exportinitiative unter dem logo „renewables - Made in Germany“ Informationen zu Anwendungsmöglichkeiten für Spitzentechnologie aus Deutschland.

Wegewerk realisierte die Neukonzeption sowie die grafische und technische Umsetzung der Seiten www.exportinitiative.de und www.renewables-made-in-germany.de.

Neben einem neuen Design gewinnt das Webportal vor allem durch die überarbeitete Seitenstruktur und die Integration neuer Funktionalitäten an Nutzerfreundlichkeit. Die Seite bietet die Möglichkeit, Angebote der Exportinitiative Erneuerbare Energien und anderer Anbieter im Kontext von Marktnachrichten zu recherchieren. Neben einer angebotsorientieren Darstellung können durch die Filterfunktion auch länder- bzw. technologiespezifische Abfragen miteinander kombiniert werden. Diese Funktion erleichtert das Auffinden spezifischer Informationen.
 

 

Deutsche Energie Agentur (dena) Gmbh

Technologien für den Umweltschutz

Logo der Deutschen Energie-Agentur
 

Kunde:

Deutsche Energie-Agentur GmbH


Zeitraum:

seit 2008