Gelb, laut, vor Ort: das DHV-Team in Hannover

Seit 2014 betreuen wir die 360°-Kampagne „Unsere Hebammen“ des Deutschen Hebammenverbands (DHV). Pünktlich zum Bundestagswahlkampf zündete die nächste Stufe der Kampagne: Von Ende August bis Mitte September fuhr der DHV-Kampagnenbus durch ganz Deutschland und machte dabei in jedem Bundesland Station.

Die Hebammen trugen dabei kurz vor der Bundestagswahl eine wichtige Botschaft ins Land. Denn obwohl der DHV in den letzten Jahren viel für die Hebammenhilfe in Deutschland erreicht hat, muss für einige der sozialpolitischen Ziele der Kampagne weiterhin gekämpft werden. Darüber (oder einfach übers Kinderkriegen, den Hebammenberuf oder das Wetter) konnten sich Neugierige und Engagierte mit den DHV-Teams vor Ort austauschen. In Zusammenarbeit mit dem DHV erstellten wir passendes Kampagnenmaterial: Vom Busdesign über das Standkonzept inklusive Give-aways bis hin zu ansprechendem Infomaterial fuhr der DHV gut ausgestattet los. Alle Maßnahmen der Tour sind voll in den Kampagnenverlauf integriert — z. B. durch die Einbindung auf Facebook und auf der Kampagnen-Website oder durch das konsequente Aufgreifen der Kampagnenoptik an allen Touch Points.

An allen Stationen erweiterten Abendveranstaltungen das Angebot. Gäste aus Politik, Elterninitiativen und aus der Berufspraxis waren zu öffentlichen, moderierten Diskussionsrunden eingeladen. Die Tour gipfelte in Berlin, wo auf einer großen Abschlussveranstaltung die gesammelten Forderungen an die Politik noch einmal laut und deutlich auf den Punkt gebracht wurden.