Hauptnavigation

Timing beim Posten

Social Media im Bereich „Non Profit“ – Nische und Chance

Ansicht Statistik

Die besten Zeiten zum Posten für NGOs

Wie und vor allem wann erreicht man seine Zielgruppe auf Facebook, wo stets und immerzu Unternehmen um die Aufmerksamkeit der Nutzer ringen, am besten? Damit haben sich die Experten von Future Biz auseinandergesetzt und eine Infografik von Linchpin (http://www.linchpinseo.com/infographic-facebook-best-days-to-post-segmented-by-industry) analysiert, welche die „besten“ Tage für Postings in verschiedenen Branchen zeigt. Wir haben nochmals die für Non-Profit-Organisationen relevanten Informationen kondensiert:

Der ideale Zeitraum um Nachrichten auf Facebook in Umlauf zu bringen, ist demnach für NGOs das Wochenende. Auffällig ist, dass der Zeitraum erheblich von den bisher in der Social Media Welt kommunizierten Werten abweicht. So heißt es häufig, dass der Ideale Zeitraum für Facebook-Posts wochentags zwischen 13:00 und 16:00 Uhr liegt (http://t3n.de/news/besten-zeiten-posten-facebook-386864/). Doch bei den meisten Annahmen die zu dieser Aussage führen werden die, teilweise erheblichen, Unterschiede zwischen den Zielgruppen außer Acht gelassen. Unternehmen mit Ökonomischen Interessen setzen Ihre Postings bewusst in den Zeiträumen mit den höchsten Peaks beim Traffic ab weil hier auf die maximale Reichweite spekuliert wird. Für den Non-Profit-Bereich ist die gezielte Ansprache von interessierten Nutzern allerdings effizienter und diese erreicht man eher an den Wochenenden. Da viele andere Branchen in diesem Zeitraum gar nicht oder nur wenig posten hat man dazu noch den Vorteil, dass man sich im Wettbewerb um die Aufmerksamkeit der Nutzer gegen weniger Konkurrenz durchsetzen muss. Daher ist das Wochenende der ideale Zeitpunkt, seine Postings an den Mann bzw. die Frau zu bringen, zumindest im Bereich der Non-Profit-Unternehmen.

Bei der Wahl des Zeitraums kommt es, so die Infografik, darauf an, welche Ziele sich ein Unternehmen mit Facebook setzt. So ist die Interaktionsrate bei Postings, die zwischen 20 und 7 Uhr abgesetzt werden 14% höher, als zwischen 7 und 20 Uhr, wo die Beiträge jedoch von mehr Nutzer gesehen werden können. Es kann - auf Basis dieser Infografik - also festgehalten werden, dass es sich für Organisationen im Non-Profit-Bereich lohnt, ihre Postings auf Facebook antizyklisch zu veröffentlichen. Vorher sollten sie jedoch klar definieren, wo die Ziele des eigenen Social-Media-Auftritts liegen und die gesamte redaktionelle Arbeit an diesen Zielen ausrichten.

 

Teilen

Diesen Link in Social Media mitteilen (Funktion am Seitenfuß aktivieren):

Neuer Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder aus.
Bildbasierter Sicherheitstest zur Unterscheidung zwischen Mensch und Maschine.


Andere Artikel