Hauptnavigation

Seit 1993 widmen sich die Tafeln einer wichtigen Mission: genießbare Lebensmittel, die im Abfall landen würden, einzusammeln und an Bedürftige zu verteilen. Eine Erfolgsgeschichte: Was mit einer einzigen Tafel in Berlin begann, hat sich zu einem bundesweiten Projekt mit über 930 Tafeln und mehr als 2100 Tafel-Läden und Ausgabestellen entwickelt. Etwa 100.000 Tonnen Lebensmittel können so jedes Jahr denjenigen zu Gute kommen, die sie am nötigsten brauchen, anstatt auf dem Müll zu landen.

wegewerk hat den Relaunch des Webauftritts des Bundesverbands der Tafeln realisiert. Auf www.tafel.de begegnet Nutzer*innen jetzt eine freundliche, gut strukturierte und responsive Seite mit modernen Features.

Die Bildsprache setzt auf Authentizität und eine einladende Atmosphäre: Die Fotos zeigen ehrenamtliche Mitarbeiter*innen bei der Arbeit, anstatt auf den „Betroffenheits-Faktor“ zu setzen.

Viel Wert legten wir auf eine zeitgemäße Spendenlösung: Ein gut sichtbarer Button auf der Startseite sowie eine grafisch hervorgehobene, voll integrierte Spendenbox führen zum einfach bedienbaren Spendenformular. Die Spendenabwicklung läuft über eine direkte Schnittstelle zur Bank für Sozialwirtschaft – so werden Zusatzkosten vermieden, und es kommt mehr Spendengeld bei den Tafeln an als bei jeder anderen bekannten Spendenlösung.

Weitere Features der neuen Seite sind ein prominenter und leicht anpassbarer Themen-Slider sowie eine erweiterbare interaktive „Tafel-Suche“-Karte mit deutschlandweiter Umkreissuche.

Mit diesem Relaunch sind die Tafeln online gut aufgestellt. Wir wünschen diesem wichtigen Projekt weiterhin viel Erfolg!

 

Relaunch von tafel.de

Freundlich, klar, modern

Logo Bundesverband Deutsche Tafel e.V.
 

Kunde:

Bundesverband Deutsche Tafel e.V.


Zeitraum:

2016 bis 2017



Website:

https://www.tafel.de/