Hauptnavigation

Das StattHaus Offenbach ist ein ambulantes Wohn- und Leuchtturmprojekt für Menschen mit Demenz und deren Angehörige – getragen von der Hans und Ilse Breuer-Stiftung. Im Ambiente einer Stadtvilla bietet das Projekt eine Alternative zum herkömmlichen stationären Pflegekonzept: Selbst organisiertes Zusammenleben in einer WG-ähnlichen Wohnanlage fördert die Autonomie der Bewohner und schließt die Lücke zwischen Heimbetreuung und der häuslichen Pflege – organisiert und begleitet von Angehörigen, gesetzlichen Betreuern, Ehrenamtlichen und Betreuungs- bzw. Pflegepersonal. In ambulant betreuten Wohngruppen aus bis zu 10-12 Personen managen Bewohner, Angehörige und Pflegepersonal den Alltag selbst – orientiert an den Fähigkeiten und Bedürfnissen der Bewohner.


Dass ein solches Konzept mit der Team-Kommunikation steht und fällt, ist keine Überraschung. Hier kommt die von wegewerk konzipierte und umgesetzte Infobox App ins Spiel: Diese einfache, klar strukturierte Anwendung hilft Angehörigen, Ehrenamtlichen, Betreuer*innen sowie Pfleger*innen, sich schnell und unkompliziert abzusprechen. Tätigkeiten wie Spaziergänge, Putzeinsätze, die Organisation von Nachbarschaftstreffs usw. können dank Infobox unproblematisch und unter Berücksichtigung aller relevanten Faktoren (Verfügbarkeiten, Termine etc.) geplant werden.


Die drei Hauptfunktionen der vor allem für Smartphones konzipierten App – Kalender, To-Do-Listen und Nutzerprofile – sind simpel konzipiert und somit intuitiv zu bedienen. So wird zum Beispiel bereits auf der Startseite auf persönliche Termine und offene Aufgaben hingewiesen. Die Kalenderfunktion beinhaltet sowohl einmalige Termine als auch Dienstpläne und Verfügbarkeiten der Pflegekräfte und Helfer, die von allen Nutzer*innen eingesehen werden können.

 

 

EINFACH UND MOBIL KOMMUNIZIEREN

DIE INFOBOX APP FÜR DAS STATTHAUS OFFENBACH

Logo der Hans und Ilse Breuer Stiftung
 

Kunde:

Hans und Ilse Breuer Stiftung


Zeitraum:

seit 2016