Hauptnavigation

Kampagnen-Kreation

BUND-Kampagne gegen Massentierhaltung

Küken auf weißem Grund mit der Aufschrift "Raus aus der Massentierhaltung!"

Schnell, auf den Punkt und für eine wirklich gute Sache: Knapp vor der Bundestagswahl hat wegewerk in kürzester Zeit ein Kreativkonzept, finale Designs und passendes Kampagnenmaterial für die Umweltschutzorganisation BUND abgeliefert.

Vor der Bundestagswahl möchte der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) noch einmal richtig Druck auf die Politik machen, um gegen Massentierhaltung zu protestieren und die Parteien dazu zu bewegen, entsprechende Punkte in ihre Programme aufzunehmen. Zur "Wir haben es satt!"-Demo gegen Massentierhaltung entwarfen wir deshalb ein Kreativkonzept, das die Forderungen auf den Punkt bringt – und das den Ernst der Lage klar kommuniziert, ohne auf hässliche Schockbilder aus Mastbetrieben zurückgreifen zu müssen.

Zwischen der Anfrage des BUND und der Abgabe der Druckdaten lagen gerade einmal zwei Wochen. Manchmal muss gute Kreation und spitze politische Kommunikation eben auch schnell gehen.

Zusätzlich zu den Demo-Plakatmotiven realisierten wir passende Share-Pics für die Sozialen Medien, Infografiken zur Visualisierung von Umfrageergebnissen sowie Grafiken für Mailings des BUND.

Wir freuen uns, den BUND als neuen Kunden begrüßen zu dürfen – und so bald noch mehr Gutes für den Tier- und Umweltschutz tun zu können!

 

 
Kampagnenmotiv des BUND gegen Massentierhaltung
 
Kampagnenmotiv des BUND gegen Massentierhaltung
 

Teilen

Diesen Link in Social Media mitteilen (Funktion am Seitenfuß aktivieren):

Neuer Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder aus.
Bildbasierter Sicherheitstest zur Unterscheidung zwischen Mensch und Maschine.


Andere Artikel